04.06.2012

Abschiedstext

Reaktionen: 

Danke für das gebrochene Herz,ich brauch es ja nicht mehr.Ist ja nicht so das ich noch iwann mal lieben will,wieder.Ja du hast mir alles genommen.Meine Liebe,Mein Herz,Mein Besten Freund.Alles und was du zurücklässt sind verdammte Erinnerungen,die ich jtz verbrenne.Ja ich verbrenne das Foto von dir mit dem ich jeden Tag einschlafe.Weißt du ich ha alles getan für dich,ich wollte dir doch nur gefallen.Ein Jahr war ich das Mädchen das du liebst,das du begehrt hast.Jtz liebst du mich nicht mehr,ja freitag war schon krass,Hast mir ins gesicht gelogen,ein auf den du liebst mich haha halts maul.Du hast dich neu verliebt in eine 18 Jährige,willst du mich verarschen? bin ich dir nicht gut genug?Achja ich bin zusehr Emo,man sollte ja mal auf meine Arme schaun blabla.Fick dich ok amnn sollte einen Menschen lieben wie er ist oder geworden ist.Weißt du ich weine nicht mehr für dich schon viel zuoft hab ich es für dich getan,ja zuoft Tränen vergossen für ein Jungen den ich so am Arschvorbei gehe.Ich werde neiwieder kommen,ich entferne dich aus meinem Leben auch wenn ich es nicht will.. mir egal was du sagst ich werde mich auch weiterhin mit P- treffen ja er ist besser für mich.Vie besser mir egal ob es dich verletzt,alles was mit dir tut ist mir jtz egal.Fick sie Fick sie nicht.Deine Sache aber ich bitte dich  komm nicht mehr bei mir an wenn du es nicht ernst meinst.

Aber weißt du was das traurigste ist.In dem Text hab ich gelogen,ich liebe dich,leider.

Keine Kommentare: